visutronic 2017 ©      AGB | Datenschutz | Impressum

Durch einfaches Zuschneiden der Folien in eine gewünschte Form, können kreative Präsentationsideen umgesetzt werden. So können z. B. Buchstaben, Logos, Produktmotive oder auch Umrisse von Landkarten und Stadtplänen gestaltet werden.


Anwendung

Wonderscreen - Projektionsfolien sind flexibel einsetzbar und bieten vielfältige Möglichkeiten einer individuellen Projektionslösung. Die neuartigen Wonderscreen Projektionsfolien lassen genügend Spielraum für den kreativen Einsatz in allen Bereichen, in denen eine hochwertige Projektion gefragt ist.

In Kombination mit Glas oder Acryl sind hier kaum Grenzen gesetzt. Wonderscreen Folien lassen sich durch eine selbstklebende Schicht auf glatte Oberflächen, wie Glas oder Acryl, aufbringen.

Durch einfache Zuschneidbarkeit der Folien und der Auswahl an verschiedenen Projektionsfolientypen, ist die Voraussetzung für einzigartige Präsentationen geschaffen.



Perfekter Schnitt....

Warum nur auf ebenen Flächen projizieren? Nutzen Sie die Flexibilität der Projektionsfolien, um etwas auf gebogenen Flächen zu präsentieren. In Kombination mit einseitig gebogenem Glas- oder Acrylflächen können Sie in der Innenarchitektur oder auf Messen und Events Akzente setzen.


Es muss nicht immer eben sein.....

Die Einsatzorte der Wonderscreen Rückprojektionsfolien sind nahezu grenzenlos.

Hier ist eine Auswahl von möglichen Einsatzorten:

Museen, Ausstellungen, Schaufenster, POI, POS, Messen, Events, Produktpräsentationen, Bühnen,

Innenarchitektur, Projektionstische, Displaysysteme, Freizeitparks, Hotels, Foyers, Warteräume, Modellbau, Leitsysteme und vieles mehr.

 

Einsatzorte

Die Einsatzorte der Wonderscreen Rückprojektionsfolien sind nahezu grenzenlos.

Hier ist eine Auswahl von möglichen Einsatzorten:

Museen, Ausstellungen, Schaufenster, POI, POS, Messen, Events, Produktpräsentationen, Bühnen,

Innenarchitektur, Projektionstische, Displaysysteme, Freizeitparks, Hotels, Foyers, Warteräume, Modellbau, Leitsysteme und vieles mehr.

 

Schaufensterprojektion